Hauptmenü öffnen
AusstellungZeitRaum 4 Erster Weltkrieg & Weimarer RepublikThemenwand Wandervogel & Vergnügen Potthoffs Schülerherberge

Potthoffs Schülerherberge

Postkarte | Poststempel 28. April 1917
Leihgabe von Markus Güttlinger

Bei Bäcker Potthoff fanden jugendliche Wandervögel eine „Schülerherberge“ mit Frühstück. Schon vor 1912 hatte der Bäckermeister diese eingerichtet, doch die Einquartierung von Garnisonssoldaten hatte die Unterkunft sehr leiden lassen. Der Verschönerungsverein Halle setzte sich dafür ein, dass die Herberge für die wandernde Jugend wieder hergerichtet wurde. Diese Ansichtskarte schickte übrigens der Soldat Josef Schebusch aus Mönchengladbach an seine Schwester Lieschen, damit sie wusste, wo er war…

Die Exponat-Seite – das Herzstück des Museums!

Jedes Exponat hat eine eigene Seite.
Kehren Sie zurück zu
, , und finden Sie weitere interessante Ausstellungsstücke.

Die Ausstellung wächst ständig.

Stöbern Sie mit Hilfe des Zeitstrahls weiter durch die Sammlung oder entdecken Sie weiter unten Informationen, die einen Bezug zum gewählten Exponat haben.

Zeitstrahl

Öffnen