Hauptmenü öffnen
AusstellungZeitRaum 5 Kaiser & VaterlandThemenwand Gesellschaftliches Leben Uniformjacke

Uniformjacke

Wollstoff, Metall | 1903
Leihgabe von Familie Ellerbrake

Hohes gesellschaftliches Ansehen genoss das Militär im Deutschen Kaiserreich. Ihm war der Sieg über Frankreich 1871 zu verdanken und das Ansehen Deutschlands als Militärmacht. Am Haller Bahnhof wurden die Rekruten feierlich verabschiedet. Der Militärdienst dauerte volle zwei Jahre. Für den zwanzigjährigen Wilhelm Ellerbrake, war dies 1903-1905 eine lange Zeit. Schließlich fehlte er auf dem elterlichen Hof. Der Grenadier wurde gern als Fahrer eingesetzt, da er sich als Jungbauer „mit Pferden auskannte“… Wissen Sie mehr? Melden Sie sich gern!

Die Exponat-Seite – das Herzstück des Museums!

Jedes Exponat hat eine eigene Seite.
Kehren Sie zurück zu
, , und finden Sie weitere interessante Ausstellungsstücke.

Die Ausstellung wächst ständig.

Stöbern Sie mit Hilfe des Zeitstrahls weiter durch die Sammlung oder entdecken Sie weiter unten Informationen, die einen Bezug zum gewählten Exponat haben.

Zeitstrahl

Öffnen