Hauptmenü öffnen
AusstellungZeitRaum 4 Erster Weltkrieg & Weimarer RepublikThemenwand Moderne Zeiten Waschen am Laibach

Waschen am Laibach

Foto | Februar 1951
Leihgabe des Stadtarchivs Halle (Westf.)

Die Wasserversorgung erlebte während der Kriegs- und Zwischenkriegszeit keinen Fortschritt – obwohl dies für Halle längst geplant war.

Im mühsam angeschleppten Brunnenwasser wurde die Wäsche meist Zuhause gewaschen und ausgekocht. Um die seifigen Stücke gründlich zu spülen, kamen Hausfrauen und Dienstmädchen gern an den klaren Laibach. Hier gab es „fließend Wasser“ satt. Im Waschhaus nahe der Laibachquelle waren oft alle Plätze belegt.

Die Exponat-Seite – das Herzstück des Museums!

Jedes Exponat hat eine eigene Seite.
Kehren Sie zurück zu
, , und finden Sie weitere interessante Ausstellungsstücke.

Die Ausstellung wächst ständig.

Stöbern Sie mit Hilfe des Zeitstrahls weiter durch die Sammlung oder entdecken Sie weiter unten Informationen, die einen Bezug zum gewählten Exponat haben.

Zeitstrahl

Öffnen