Wand 1 Wand 2 Wand 3 Wand 4 Türsschild Schlüsselobjekt

Nachkriegsjahre & Wirtschaftswunder

Als amerikanische Panzer am Ostermontag 1945 in die Stadt einrollten, war für Halle der Krieg zuende. Er hatte in ganz Europa mehr als 50 Millionen Menschen das Leben gekostet. Fast jede Haller Familie trauerte um einen Angehörigen. Meldungen über NS-Vernichtungslager erschütterten die Weltöffentlichkeit. Zeitgleich irrten 25 Millionen Menschen obdachlos in Deutschland umher - daunter ehemalige Zwangsarbeiter, Ausgebombte, Flüchtlinge. Halles Einwohnerzahl stieg nun sprunghaft um etwa 50 Prozent. Die "Neuen" waren selten willkommen... Der Wunsch nach Normalität und Modernisierung war groß. Die mit dem "Wirtschaftswunder" einsetzende Baukonjunktur veränderte Halles Gesicht tiefgreifend.

Raum-Bild
Wand 1
Wand 2
Wand 3
Wand 4
Türschild
Schlüsselobjekt