Wand 1 Wand 2 Wand 3 Wand 4 Türsschild Schlüsselobjekt

Aufklärung & Romantik

Friedrich der Große hatte 1786 seine Spuren in Preußen hinterlassen: Die Folter war abgeschafft, die Schulen wurden weltliche Einrichtungen und Halle veränderte sein Gesicht durch die Markenteilung. Die Haller Kaufmannsfamilien hatten den größten Einfluss auf das Leben in Halle. Viele Bürger vertraten die Ziele der Aufklärung: Vernunft galt ihnen mehr als Glaube. Doch dann, an einem Novembertag 1806, begann mit dem Einmarsch napoleonischer Truppen die Franzosenzeit in Halle... Die Gegenbewegung zur Aufklärung war ab 1820 die gefühlsbetonte Romantik - in dieser Zeit entstanden die Waldbegräbnisse am Lotteberg.  Mehr erfahren Sie auf den Themenwänden.

Raum-Bild
Wand 1
Wand 2
Wand 3
Wand 4
Türschild
Schlüsselobjekt