Hauptmenü öffnen

Kiskers Bogen

Um 1908 | Stadtarchiv Halle (Westf.)

Der Fachwerkring rund um die Kirche ist fast geschlossen. Aus manchem Dach kragt noch der Giebel mit Flaschenzug, der für Kaufmannshäuser wichtig war.
Im Haus links neben Kiskers Bogen wohnte der wohlhabende Leinenhändler Hagedorn, der den Landschaftspark an der „Kaffeemülhle“ schuf.