Hauptmenü öffnen

In Halle unterwegs – Schlempewagen

Stadtarchiv Halle (Westf.)

In der Brennerei Kisker fiel bei der Destillation von Alkohol regelmäßig Schlempe an. Bis weit in die 1950er Jahre wurde sie mit einem Pferdefuhrwerk abgeholt. Die Milchviehhalter der Umgebung holten sich die Schlempe bis in die 1990er Jahre.
Getreide- und Kartoffelschlempe wurde als hochwertiges Eiweißfutter noch warm an das Vieh verfüttert.