Hauptmenü öffnen

Lindenplatz und obere Bahnhofstraße

Unbekannter Künstler. Leihgabe von Familie Striethörster.

Der Lindenplatz als Einmündung der oberen Bahnhofstraße auf die Lange Straße war mit seinen Fachwerkhäusern immer ein beliebtes Motiv der Maler und Fotografen. Erst der Verkehr auf der Langen Straße (B 68) störte das Kleinstadt-Idyll.

Dieses Aquarell eines unbekannten Künstlers entstand nach der Vorlage eines Fotos – auch dort erscheint der charakteristische Ochsenkarren.