Hauptmenü öffnen
AusstellungZeitRaum 5 Kaiser & VaterlandThemenwand Gesellschaftliches Leben Kastanienallee

Kastanienallee

Kastanien, Holz, Textil |

Eine Freude für die Kinder war es, wenn die Kastanienallee am Bergkamp im Herbst ihre grünen Stachelbällchen fallen ließ und die glänzenden Kastanien herauspurzelten. Tiere und Fabelwesen konnte man daraus basteln… und kann es heute noch.

Zu verdanken ist dies dem Haller „Verschönerungs-Verein“, der am 18. September 1890 gegründet wurde. Im Jahr 1909 schlug der naturverliebte Rektor Christian Frederking die Anlegung der Allee vor. Bürgerinnen und Bürger wurden gebeten, mit einer Geldspende je einen Baum zu stiften.

Die Kastanienallee führt hinauf  zu Hagedorns Gärtnerhaus und zur Kaffeemühle. Haben Sie dort auch Kastanien gesammelt? Gibt es ein Foto davon?

 

Die Exponat-Seite – das Herzstück des Museums!

Jedes Exponat hat eine eigene Seite.
Kehren Sie zurück zu
, , und finden Sie weitere interessante Ausstellungsstücke.

Die Ausstellung wächst ständig.

Stöbern Sie mit Hilfe des Zeitstrahls weiter durch die Sammlung oder entdecken Sie weiter unten Informationen, die einen Bezug zum gewählten Exponat haben.

Zeitstrahl

Öffnen