Hauptmenü öffnen

Willkommen im Museum „Haller ZeitRäume“

In Halle Westfalen entsteht ein Stadtmuseum, das bisher in Deutschland einmalig ist: Das virtuelle Museum Haller ZeitRäume.

Sie sehen Weltgeschichte am Beispiel einer kleinen Stadt, anhand von persönlichen Gegenständen und selbst erlebter Geschichte. Gehen Sie per Mausklick durch virtuelle ZeitRäume, die nach und nach eröffnet werden. Sehen Sie beim Entstehen des Museums zu und machen Sie mit!

Unser virtuelles Museumsgebäude ist der alte Landratssitz „Meinders Hof“, abgebrochen 1925.

Wie geht es weiter?

Das virtuelle Museum ist rund um die Uhr geöffnet! Betreten Sie die Ausstellung im Hauptgebäude oder entdecken Sie die vielen anderen Themen rund um die „Haller ZeitRäume“.

Aktuelles rund um das virtuelle Geschichtsmuseum

Taschenlampenführung Kaffeemühle

Am Donnerstag, den 28. März um 19.20 Uhr, beginnt unsere Taschenlampenführung rund um den Aussichtspavillon „Kaffeemühle“ im Haller Stadtwald. Nachts erscheinen die Dinge in einem neuen Licht… Dr. Katja Kosubek erzählt die Lebensgeschichten einiger Hallerinnen und Haller, die hier vor 200 Jahren ihre Spuren hinterließen.

Treffpunkt Übersichtstafel Geschichtspfad Kaffeemühle (Apothekerstraße/Bergkamp in Halle).

19. März 2019

300 Jahre Stadtrechte

„Es regiert der kalte Rechengeist…!“ heißt der Vortrag von Dr. Katja Kosubek, den sie im Rahmen der Akzise-Tagung am Samstag, den 23. März um 14.45 Uhr im Stadtarchiv Bielefeld halten wird.

Capar Abeke  (Bild oben) war damals dabei und hat ein Wörtchen mitgeredet. Was die Haller dem König vorschlugen, und warum für den Gelehrten Meinders eine Welt zusammenbrach, erfahren Sie dort…

8. März 2019

Vorfrühling auf dem Alten Friedhof…

…an der Bahnhofstraße in Halle. Zum ersten Gräberpflegetag im neuen Jahr am Samstag, den 16. März von 10-12 Uhr laden wir Sie herzlich ein.

Möchten Sie als Patin oder Pate ein altes Familienbegräbnis pfegen? Ein bißchen Unkraut jäten und harken reicht schon aus. Kommen Sie gern „einfach mal gucken“… Der kleine Kreis der Ehrenamtlichen freut sich auf Sie!

Gräberpflegetag ist jeweils der 3. Samstag im Monat. Weitere Termine: 20. April (Ostersamstag), 18. Mai, 15. Juni…

5. März 2019