Hauptmenü öffnen

Virtuelles Museum ›Haller ZeitRäume‹

In Halle Westfalen entsteht das bisher einmalige Stadt- und Geschichtsmuseum ›Haller ZeitRäume‹.
Sie sehen Weltgeschichte am Beispiel einer kleinen Stadt, anhand persönlicher Gegenstände und selbst erlebter Geschichte. Gehen Sie per Mausklick durch virtuelle ZeitRäume, die nach und nach eröffnet werden.

Unser virtuelles Museumsgebäude ist der alte Landratssitz „Meinders Hof“, abgebrochen 1925.

Wie geht es weiter?

Das virtuelle Museum ist rund um die Uhr geöffnet! Betreten Sie die Ausstellung im Hauptgebäude oder entdecken Sie die vielen anderen Themen rund um die ›Haller ZeitRäume‹.

Aktuelles rund um das virtuelle Geschichtsmuseum

Tag des offenen Denkmals

Halles Blütezeit…  und was man davon noch entdecken kann.

Zum Tag des offenen Denkmals laden wir zu einem Stadtspaziergang ein. Die Zeitreise führt in Halles Blütejahre, als Ravensberger Leinenstoff mit Segelschiffen bis nach Übersee geliefert wurde. Der Wohlstand zeigte sich auch damals schon – in Immobilien. Lernen Sie ein paar der Geschichten kennen, die Halles Fachwerkhäuser erzählen.

Diese Veranstaltung des Geschichtsmuseums Haller ZeitRäume ist kostenlos, eine Anmeldung aber erforderlich, damit wir entsprechend planen können, gern per Mail an post@haller-zeitraeume.de.

11. September 2022, 11.15 Uhr – Kirchplatz vor „Kiskers Bogen“

2. August 2022

Sommernachtslesung

„Noch nie hab ich Dich so vermisst…“

Die Waldbegräbnisse am Lotteberg mit ihren zärtlichen Inschriften bilden die Kulisse für eine Lesung über Liebe, Sehnsucht und Gedanken zur Nacht. Es erwarten Sie Poesie und Prosa unter anderem Joseph von Eichendorf, Else Lasker-Schüler und Astrid Lindgren…

Diese Veranstaltung ist kostenlos, aber eine Anmeldung unbedingt erforderlich (maximal 18 Teilnehmer*innen) per Mail an post@haller-zeitraeume.de,

29. Juli 2022, 20.30 Uhr – Waldbegräbnisse am Lotteberg

2. Juli 2022

Museumssprechstunde – getestet

Wir nutzen die kurze Zeit der niedrigen Infektionszahlen und bieten in diesem Sommer wieder die beliebte Museumssprechstunde an. Besuchen Sie uns gerne immer samstags zwischen 10-12 Uhr – möglichst getestet und unbedingt mit Abstand – im Museumsbüro, Bahnhofstraße 17 in Halle.

An jedem 3. Samstag im Monat fällt die Sprechstunde aus. Das Museumsteam pflegt dann den Alten Friedhof an der Bahnhofstraße.

8. Juni 2022