Hauptmenü öffnen

Willkommen im Museum „Haller ZeitRäume“

In Halle Westfalen entsteht ein Stadtmuseum, das bisher in Deutschland einmalig ist: Das virtuelle Museum Haller ZeitRäume.

Sie sehen Weltgeschichte am Beispiel einer kleinen Stadt, anhand von persönlichen Gegenständen und selbst erlebter Geschichte. Gehen Sie per Mausklick durch virtuelle ZeitRäume, die nach und nach eröffnet werden. Sehen Sie beim Entstehen des Museums zu und machen Sie mit!

Unser virtuelles Museumsgebäude ist der alte Landratssitz „Meinders Hof“, abgebrochen 1925.

Wie geht es weiter?

Das virtuelle Museum ist rund um die Uhr geöffnet! Betreten Sie die Ausstellung im Hauptgebäude oder entdecken Sie die vielen anderen Themen rund um die „Haller ZeitRäume“.

Aktuelles rund um das virtuelle Geschichtsmuseum

Halles Kriegstagebuch

Was ereignete sich in Halle während des Ersten Weltkrieges? Wie erlebte man hier die junge Demokratie?

Lesen Sie alles aus erster Hand im Tagebuch des Haller Schulrektors Christian Frederking das im Sommer 2018 entdeckt wurde und hier erstmals vollständig erscheint. Es ist ein seltenes Zeitdokument, das die Ereignisse in Halle während des Ersten Weltkriegs auf Augenhöhe zeigt…

Christian Frederking: „Kriegschronik“ Band I (1914-1916) und Band II (1917-1924) als PDF.

Besuchen Sie auch unseren ZeitRaum „Erster Weltkrieg und Weimarer Republik“…

14. August 2019

Disko!

Soviel „Mitmachen“ war noch nie in den Haller ZeitRäumen! Mit einer neuen Sonderausstellung laden wir Euch ein zu einer ZeitReise in die Haller Jugendszene der 1970er und 1980er Jahre. Unterwegs begegnen wir dieser jungen Sängerin….

Es warten Fotos und O-Töne, eine Playlist zum Weiterschreiben und viele Stellen an denen eine Frage offen bleibt oder ein Foto fehlt. Wer kann noch etwas beisteuern? Zeitreise beginnen… oder Kontakt aufnehmen…

Haller ZeitRäume – Wir sammeln Erinnerungen.

28. Juni 2019

Alter Friedhof

Zum Mithelfen auf dem Alten Friedhof in der Bahnhofstraße am Samstag, den 17. August von 10-12 Uhr laden wir Sie herzlich ein.

Möchten Sie als Patin oder Pate ein altes Familienbegräbnis pflegen? Kommen Sie gern „einfach mal gucken“… Der kleine Kreis der Ehrenamtlichen freut sich auf Sie!

Gräberpflegetag ist jeweils der 3. Samstag im Monat. Der nächste Termin ist der 21. September 2019.

12. August 2019