Hauptmenü öffnen
AusstellungZeitRaum 7 Aufklärung & RomantikThemenwand Aufklärung Johann Moritz Schwager

Johann Moritz Schwager

Ölfarben auf Holz | um 1800
Leihgabe aus Privatbesitz

Der Reisebericht „Über Halle, ein lachendes Städtchen in der Grafschaft Ravensberg“ geschrieben von Pastor Schwager im Jahr 1801 ist die wichtigste historische Quelle über Halle in dieser Zeit. Schwager schildert die Veränderung der Landschaft durch die Markenteilung, die Straßenverhältnisse, sowie die Kunst der Haller Handwerker und Ärzte. Zu Gast war er damals auch bei Familie Hagedorn und ließ sich den entstehenden Landschaftspark zeigen: Lustpavillon und Alleen, Haine und Grotten….

Pastor Schwager war ein Aufklärer: Er sah Naturwissenschaft als ein Verstehen und Bewundern der Schöpfung an. Wie viele Honoratioren seiner Zeit war er zudem Freimaurer.

Lesen Sie Auszüge aus Schwagers Reisebericht (PDF).

Die Exponat-Seite – das Herzstück des Museums!

Jedes Exponat hat eine eigene Seite.
Kehren Sie zurück zu
, , und finden Sie weitere interessante Ausstellungsstücke.

Die Ausstellung wächst ständig.

Stöbern Sie mit Hilfe des Zeitstrahls weiter durch die Sammlung oder entdecken Sie weiter unten Informationen, die einen Bezug zum gewählten Exponat haben.

Zeitstrahl

Öffnen